Archiv

Archiv · 20. November 2020
Gegenwärtig steigen die Fallzahlen der erkrankten Menschen aufgrund der Corona-Pandemie. Durch die aktuelle Verfügung zur Bekämpfung von Infektionskrankheiten ist eine Organisation der Seniorenweihnachtsfeier nicht umsetzbar. Was im Dezember ist, kann zum gegenwärtigen Zeitpunkt niemand vorhersagen. Daher sehen wir uns gezwungen, unsere Seniorenfeier, die traditionell am zweiten Adventssonntag stattfindet, abzusagen. Die Absage der Seniorenfeier ist zwar sehr bedauerlich, aber zu Ihrem...
Archiv · 16. November 2020
Ein etwas anderer Wochenrückblick In der letzten Woche fand am Montagabend vor dem Rathaus das stille Gedenken an die Reichspogromnacht statt. In diesem Jahr durften wir hier leider nur Kerzen aufstellen und uns nicht versammeln. Am Mittwoch fanden dann auch die Sankt Martins Feierlichkeiten in einem anderen Rahmen statt. Für die Ortsgemeinde hatte ich im Vorfeld mit der Bäckerei Haubrich vereinbart über 400 Brezeln zu backen. Diese wurden in zwei Chargen abgeholt. Eine gute Fee brachte sie...
Archiv · 03. November 2020
Wer in den nächsten Tagen etwas für unseren Wald machen möchte, ist hiermit recht herzlich eingeladen mit seiner Familie Eicheln, Bucheckern oder den Samen von Ahornbäumen zu sammeln. Nachdem durch die Trockenheit und Dürre und den daraus resultierenden Befall durch den Borkenkäfer immer mehr Bäume gefällt werden mussten / müssen, können wir so etwas zur Wiederaufforstung unseres Waldes beitragen. Nach Rücksprache mit unserem Förster bietet sich der Wald zwischen Forsthaus und...
Archiv · 26. Oktober 2020
In diesem Jahr ist leider alles anders. Fast alle Veranstaltungen mussten abgesagt werden und die nähere Zukunft sieht nach einigen guten Wochen auch wieder düsterer aus. Wie steht es daher um die nächsten "Termine" in Herschbach? Halloween: Für Halloween kann ich mich nur den verschiedenen Posts im Internet anschließen. Wer mitmachen möchte, sollte das mit einem Hinweis an der Tür versehen. Gegangen werden sollte - wenn überhaupt - dieses Jahr auch nur im Familienverband und nicht in...
Archiv · 22. Oktober 2020
Jeden Freitag findet das wöchentliche Treffen im Neubaugebiet Ginsterberg statt. Teilnehmer sind hier im Normalfall Vertreter des Ing.-Büros Siekmann, der Verbandsgemeinde, der ausführender Firma sowie Vertreter der Versorger. Nachdem nun endlich die Telekom die notwendigen Vereinbarungen mit der ausführenden Firma Heibel getroffen hat, kann es ohne Verzögerungen weitergehen. Wenn das Wetter mitspielt, ist es immer noch geplant, die Bauarbeiten im Jahr 2020 abzuschließen. Die notwendigen...
Archiv · 25. August 2020
Brücke Hauptstraße: Hier musste in der vorletzten Woche freitags sehr kurzfristig entschieden werden, dass wir den Asphalt entfernen müssen, um nähere Aussagen zu der Standfestigkeit der Brückenplatte bekommen zu können. Daher hat die Firma CST den Straßenbelag montags entfernt, was zur aktuellen Vollsperrung führt. Zur Zeit laufen die entsprechenden Untersuchungen. Klar ist, dass auf jeden Fall die Gehwegsbereiche abgebrochen und neu betoniert werden müssen. Ob das auch für den...
Archiv · 12. August 2020
In der kommenden Woche geht es endlich wieder los! Nach jetzigem Stand der Dinge werden alle Schüler wieder zeitgleich die Schulen, also auch unsere Grundschule besuchen. Von daher bitte ich alle Verkehrsteilnehmer schon jetzt besondere Rücksicht auf die jüngsten Teilnehmer im Straßenverkehr zu nehmen. Den Schülern und Lehrern wünsche ich einen guten Start ins neue Schuljahr! Axel Spiekermann Ortsbürgermeister
Archiv · 27. Juli 2020
An dieser Stelle nur kurz ein Update zu den Brückenbaumaßnahmen der Ortsgemeinde. Im Gänseweiherweg schreiten die Sanierungsarbeiten an der historischen Gewölbebrücke planmäßig voran. Neben der Sanierung werden wir auch den Platz auf der Brücke etwas anders gestalten und von zukünftigem Bewuchs freihalten. Die Arbeiten in der Bleichstraße werden noch ca. sieben bis neun Wochen dauern. Auch hier waren die Voraussetzungen leider nicht so wie aus den Unterlagen zu erwarten war. Der...
Archiv · 27. Juli 2020
In der letzten Zeit erhielt ich Videos und Bilder von Nutria / Bisamratten im Waagweiher. Leider können wir gegen diese Vegetarier erst einmal nichts unternehmen. Wir könnten die komplette Böschung mit einer Steinschüttung versehen, um die Höhlen zu schließen und den Damm oder die Uferböschungen zu sichern. Die Nager dürfen außerdem auch nicht geschossen werden. Daher bleibt nur eins: Weniger füttern. Hier arbeite ich an einer Lösung mit dem Ordnungsamt in Selters. Ich hoffe, zeitnah...
Archiv · 27. Juli 2020
In den letzten Tagen wurde auf dem Feldweg parallel zur Wiedstraße außerhalb der Ortschaft (wieder einmal) illegal Müll abgeladen. Vielleicht erkennt ja jemand die Aktenordner oder etwas anderes auf den Bildern. Auf jeden Fall habe ich die Verbandsgemeinde gebeten Anzeige gegen Unbekannt zu stellen. Es ist absolut unverständlich diesen Hausrat in freier Wildbahn zu entsorgen! Axel Spiekermann Ortsbürgermeister

Mehr anzeigen