Archiv

Archiv · 29. Oktober 2019
Gedenken an die Opfer der beiden Weltkriege Kranzniederlegung am Ehrenmal auf dem Friedhof an Allerheiligen Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, der Volkstrauertag ist ein Tag, der uns zum Gedenken an die Opfer von Krieg und Gewalt aufruft. Wir gedenken der Frauen, Männer und Kinder, die in den beiden Weltkriegen ihr Leben lassen mussten. Auch in diesem Jahr möchten wir an unsere Opfer aus den beiden Weltkriegen im Rahmen von Allerheiligen am Freitag, den 1. November 2019 gedenken und nicht...
Archiv · 27. September 2019
Die Ortsgemeinde Herschbach sucht für die Festhalle „Haus Hergispach“ zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine zuverlässige Reinigungskraft Der Einsatz erfolgt im Rahmen einer geringfügigen Beschäftigung (450,- €-Job). Die Arbeitszeit erfolgt flexibel. Die Entlohnung erfolgt nach dem Tarifvertrag für den Öffentlichen Dienst (TVöD). Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich bitte schriftlich bis 06.10.2019 bei der Ortsgemeinde Herschbach, Heinrich-te-Poel Str. 1, 56249...
Archiv · 19. September 2019
In der kommenden Woche werden die Gräber, deren Ruhezeit nach 40 Jahren nunmehr abgelaufen ist, vom Bauhof entfernt. Wer aber möchte, dass die Ruhezeit verlängert wird, kann dies wie bisher beim Bauhof (Reiner Stahl oder Karsten Hannuschke) oder bei mir in der Sprechstunde beantragen. Es geht natürlich auch per Mail unter buergermeister@herschbach.de. Mit freundlichen Grüßen, Axel Spiekermann Ortsbürgermeister
Archiv · 07. September 2019
Am Samstag, den 07. September 2019 kann auf Grund der hohen Nachfrage das ehemalige Kloster Marienheim in der Zeit von 10.00 Uhr bis 14.00 Uhr noch einmal besichtigt werden. Die Ausgabestelle der Tafel Herschbach wird in der Mittagszeit für eine kleine Verpflegung sorgen. Axel Spiekermann Ortsbürgermeister
Archiv · 01. August 2019
Die Bauarbeiten in der Wiedstraße nähern sich ihrem Ende. Leider kommt es gerade zu einem Lieferengpass bei der Pflasterlieferung sodass diese Woche die letzten offen Felder nicht gelegt werden konnten. Diese Woche werden noch die Bankette und die Regeneinlaufmulden fertiggestellt. Bis Ende nächster Woche sollten die Arbeiten alle erledigt sein. Im Anschluss erfolgen dann nur noch die Markierungsarbeiten. Axel Spiekermann, Ortsbürgermeister
Archiv · 17. Juni 2019
Der Gemeindewahlausschuss hat in seiner Sitzung am 16.06.2019 das Ergebnis der Wahl zur Ortsbürgermeisterin/zum Ortsbürgermeister wie folgt festgestellt: I. Zur Ortsbürgermeisterwahl waren 2.211 Personen wahlberechtigt, davon haben 1.263 Personen gewählt. Die Wahlbeteiligung betrug 57,1 %. Von den insgesamt abgegebenen Stimmen waren 1.251 gültig und 12 ungültig. II. Es entfielen auf Bewerber/in Kennwort Stimmen Prozent Spiekermann, Axel CDU 732 Stimmen (58,5 %) Hannuschke, Annette...
Archiv · 16. Juni 2019
Bekanntmachung zur Stichwahl der/des Ortsbürgermeisterin/Ortsbürgermeisters der Gemeinde Herschbach Am Sonntag, dem 16. Juni 2019, wird die Stichwahl der/des Ortsbürgermeisterin/Ortsbürgermeisters durchgeführt. Die Wahlhandlung dauert von 8 bis 18 Uhr. I. Zur Stichwahl ist wahlberechtigt, 1. wer im Wählerverzeichnis zur ersten Wahl eingetragen ist und sein Wahlrecht nicht verloren hat, 2. wer nur zur Stichwahl im Wählerverzeichnis eingetragen ist, 3. wer, ohne im Wählerverzeichnis...
Archiv · 05. Juni 2019
Ablaufplan
Archiv · 28. Mai 2019
Vorl. Sitzzuteilung Gemeinderat Herschbach 2019 Sozialdemokratische Partei Deutschlands : 4 Sitze Rang Nr Person Stimmen 1 104 Köhler, Jens 478 2 102 Busch, Oliver 442 3 109 Deimling-Isack, Bettina 410 4 113 Kiefer, Achim 392 Ersatzpersonen 5 101 Scheidt, Hartwig 367 6 106 Schönewolf, Tim 335 7 110 Kaulbach, Bernd 316 8 112 Morgenschweis, Ottmar 314 9 103 Stein, Rita 312 10 116 Kiefer, Traudel 270 11 105 Kohlenbeck, Marion 225 12 108 Schneider, Lothar 217 13 117 Weber, Eckhard 209 14 114...
Archiv · 22. Mai 2019
Das in Auftrag gegebene Gutachten zu Resten von Kampfmitteln / Blindgängern in Herschbach führte zu dem Ergebnis, dass wir weitere Untersuchungen in einigen Bereichen vornehmen müssen, da der Verbleib von Sprengmitteln nicht zu 100% ausgeschlossen werden kann. Diese Untersuchungen sind angefragt und werden kurzfristig in Auftrag gegeben. Das untersuchte Gebiet umfasst nicht nur den Ginsterberg, sondern neben einigen Straßenzügen (Berg-, Wiedstraße,...) unter anderem auch die Gärten oder...

Mehr anzeigen