Aktuelles

Aktuelles · 01. März 2019
Wer kann Hinweise geben? In den letzten Tagen / Wochen muss es zu mindestens einer "Party" auf dem Schwimmbadparkplatz gekommen sein. Unzählige Sixpacks und diverser anderer Müll wurden hierbei hinterlassen. Wer kann hierzu Hinweise geben? Gegen ein gemütliches und ruhiges Zusammenkommen hat sicherlich niemand etwas. Diese Art von Treffs sorgt aber bei allen Beteiligten absolutes Unverständnis und sollte nicht mehr vorkommen. Ich bitte auch die Anwohner ein Augenmerk auf den Parkplatz zu...
Aktuelles · 01. März 2019
Aufgrund mehrerer Verstöße gegen die Anleinpflicht sowie Verunreinigungen von Hunden innerhalb der Ortslage, möchten wir nochmals auf die Gefahrenabwehrverordnung zur Aufrechterhaltung der öffentlichen Sicherheit und Ordnung auf öffentlichen Straßen und in öffentlichen Anlagen der Verbandsgemeinde Selters vom 15.06.2010 hinweisen. In § 2 Abs.1 Satz 2 und 3 dieser Verordnung heißt es: Auf öffentlichen Straßen innerhalb bebauter Ortslagen dürfen Hunde nur angeleint geführt werden....
Aktuelles · 01. März 2019
Aktuelles · 28. Februar 2019
Im Zug von Baumschnittarbeiten sind in der vergangenen Woche drei Bäume aus den Pflanzstreifen in der Hauptstraße entfernt worden. Die beiden Ahornbäume im oberen Teil der Hauptstraße sind auf Grund ihrer Größe und zu Gunsten der Linde entfernt worden. Diese kann sich jetzt fachgerecht entfalten. Der Baum in der unteren Hälfte war für den Pflanzstreifen einfach zu groß geworden und ist zu dicht an das Haus herangewachsen. In beide Seitenstreifen soll im Frühjahr etwas Kleineres als...
Aktuelles · 27. Februar 2019
Das Foto wurde Anfang der 50er Jahre im alten Saal aufgenommen. Es zeigt, wie bei der damaligen Fastnacht, als die furchtbaren Kriegserlebnisse so langsam in den Hintergrund des Denkens rückten, die Freude am Feiern aus den Gesichtern strahlte. Es war kein aufgesetztes Feiern, die Freude kam aus dem Herzen. Nur drei Namen der Aktiven auf dem Foto sollen hier genannt werden: Das erste Tanzmariechen nach dem Kriege war Wallie Schenkelberg, die auch den Möhnenverein mit gegründet hat. Dann ist...
Aktuelles · 25. Februar 2019
In diesem Jahr fand die nun schon 8. Herschbacher Hüttengaudi statt. Die Halle, in winterliche Dekoration gehüllt, die tolle Musik und die vielen Besucher ließen auch diesen Abend wieder zu einem Erfolg werden! Vielen Dank an den Spielmannszug für diese Bereicherung in der karnevalistischen Zeit! Apropos karnevalistische Zeit: Die Vorbereitungen in der Wagenbauhalle laufen ebenfalls auf Hochtouren und man sollte sich unter anderem den Termin des Herschbacher Rosenmontagszuges schon jetzt...
Aktuelles · 25. Februar 2019
In der vergangenen Woche sind die Flutlichter am Sportplatz ausgetauscht worden. Die alten 2000 Watt Lampen sind durch moderne 900 Watt LEDs ersetzt worden. Ein Leuchtkörper wiegt hierbei 40 kg mit Gehäuse. Neben diesen energetischen Gesichtspunkten tragen diese LEDs auch zu einer nicht unerheblichen jährlichen finanziellen Einsparung bei. Des Weiteren werden wir sogar zusätzlich eine etwas bessere Ausleuchtung der Sportanlage mit dieser Anschaffung erreichen. Die Investitionskosten...
Aktuelles · 07. Februar 2019
Anfang letzter Woche wurde ich nach dem Redaktionsschluss für das Amtsblatt in Kenntnis gesetzt, dass die Rodungsarbeiten mittwochs beginnen würden. Am Freitag musste dann die Rheinstraße für die Baumfällungen gesperrt werden. Hierbei wurden auch auf der linken Straßenseite einzelne Bäume gefällt, die krank waren. Diese Lücken werden im Frühjahr wieder aufgeforstet. Aber nicht nur diese Bäume linksseitig, sondern auch die Fichten im zukünftigen Baugebiet waren zum Teil nicht mehr...
Aktuelles · 07. Februar 2019
In seiner Sitzung im Januar hat der Förder- und Freundschaftskreis Partnerschaft Pleudihen-sur-Rance – Herschbach ein tolles Programm für die Feierlichkeiten zum 40-jährigen Jubiläum der Partnerschaft vom 7. bis 10 Juni 2019 erarbeitet. Neben Ausflügen zur Hachenburger Brauerei (selbstverständlich mit Verköstigung!) und einer Rundfahrt durch den Westerwald mit Besichtigung von Sehenswürdigkeiten wird es einen Ausflug nach Koblenz mit Schiff- und Seilbahnfahrt und Besuch der Festung...
Aktuelles · 07. Februar 2019
Seit Montag ist der Vertrag zwischen der Ortsgemeinde Herschbach und der Firma Gerd Rohleder aus Bad Kreuznach um 10 Jahre verlängert worden. Familie Rohleder organisiert die Aussteller unserer Kirmes und kam bis auf die letzten beiden Jahre mit ihrem Autoscooter zu uns. Vor zwei Jahren ist sie allerdings nach eigener Aussage bei der Anschaffung eines neuen Modells einem Betrüger aufgesessen. In der Zwischenzeit haben sie wieder das ursprüngliche Modell erworben und am Neuen wird im Ausland...

Mehr anzeigen