Aktuelles

Aktuelles · 28. Oktober 2021
Gedenken an die Opfer der beiden Weltkriege Kranzniederlegung am Ehrenmal auf dem Friedhof an Allerheiligen Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, der Volkstrauertag ist ein Tag, der uns zum Gedenken an die Opfer von Krieg und Gewalt aufruft. Wir gedenken der Frauen, Männer und Kinder, die in den beiden Weltkriegen ihr Leben lassen mussten. Auch in diesem Jahr möchten wir an unsere Opfer aus den beiden Weltkriegen im Rahmen von Allerheiligen am Montag, den 1. November 2021 gedenken und nicht...
Aktuelles · 28. Oktober 2021
In den letzten Tagen bin ich immer wieder gefragt worden, warum ich denn ein weiteres Neubaugebiet vorantreiben möchte. Hinzu kamen noch allerlei Gerüchte, wo sich dieses denn schon befinden würde: Hierzu möchte ich folgende Anmerkung machen. Eigentlich hätte Herschbach auf unbestimmte Zeit kein Baugebiet mehr ausweisen können. "Grundsätzlich darf die Ortsgemeinde nur für solche Bereiche Bebauungspläne aufstellen, für die der Flächennutzungsplan (der Verbandsgemeinde) entsprechende...
Aktuelles · 28. Oktober 2021
Der Gemeinderat hat sich in seiner letzten Sitzung dafür ausgesprochen, nach sehr langer Zeit (über 20 Jahre ?) die bestehende Weihnachtsbeleuchtung in gleicher Form zu ergänzen. Dies bedeutet, dass in den nächsten Wochen die Laternen in der Siegstraße, Bergstraße, Wiedstraße, Rheinstraße und Hauptstraße mit Steckdosen ausgerüstet werden, um mit einem Stern oder einem Kometen in der Weihnachtszeit verziert werden zu können. Es kann dieses Jahr dazu führen, dass wir die Umrüstung...
Aktuelles · 28. Oktober 2021
Nachdem die Vorbereitungen über zwei Jahre gedauert haben und wir die angedachte Furt doch nicht bauen durften (erst ja, dann nein) ist die Brücke hinter der Hofstelle Dudeck nun fertiggestellt worden. Die Firmen WWB und Dickopf Bau haben hier sehr gute Arbeit geleistet. Nachdem nun das Geländer montiert wurde, ist diese Brücke schon einmal freigegeben. Für diese Brücke haben wir einen Zuschuss von 65% bekommen. Größeren Nutzen wird diese Brücke für die Allgemeinheit erlangen, wenn in...
Aktuelles · 24. Oktober 2021
Die Bauarbeiten an dem Neubau in der Hauptstraße schreiten voran, werden aber nicht wie angekündigt, bis Ende Oktober fertiggestellt werden können. Man ging - als man mir den Termin Ende Oktober während des ersten Treffens auf der eingerichteten Baustelle mitteilte - fälschlicherweise von dem Baubeginn am 01. August aus. Da dieser aber dann erst später stattfand, musste man nun eingestehen, dass man mir den ursprünglichen Zeitpunkt genannt hatte. Also, die drei Monate passen eigentlich,...
Aktuelles · 24. Oktober 2021
Aktuelles · 11. Oktober 2021
Jahreszeitenbedingt passen wir wie in den letzten Jahren die Öffnungszeiten für den Astplatz an. Diese sind nun mittwochs und freitags von 17:00 Uhr bis 18:00 und samstags von 11:00 Uhr bis 12:00 Uhr und von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr. Ich bitte um Beachtung. Axel Spiekermann Ortsbürgermeister
Aktuelles · 27. September 2021
Ab der kommenden Woche (KW 39) werden wir die Gräber entfernen, deren 40-jährige Ruhezeit abgelaufen ist. Somit wären alle Gräber betroffen, in welchem 1981 letztmalig ein Verstorbener beigesetzt wurde. Sollten Sie die Einebnung eines Grabes vor Ablauf der Ruhezeit wünschen, so teilen Sie uns dies bitte mit dem folgenden Formular schriftlich mit. Axel Spiekermann, Ortsbürgermeister
Aktuelles · 27. September 2021
Vor gut zwei Wochen feierte unsere Hirsch-Apotheke in Herschbach ihr 150-jähriges Jubiläum. Zusammen mit Frau Susanne Szczesny-Oßing (IHK Präsidentin) durfte ich Herrn und Frau Götz zu diesem Jubiläum im Namen der Gemeinde recht herzlich gratulieren. Zuerst als Filialapotheke 1871 gegründet, wurde sie 1927 unabhängig und versorgt seitdem Herschbach und die umliegenden Dörfer. Möge dies auch noch sehr lange so sein! Wer mehr zur Geschichte der Apotheke in Herschbach erfahren möchte,...
Aktuelles · 06. September 2021
Am letzten Samstag feierte unsere Pfarrei St. Anna ihre Jubiläen, die im letzten Jahr nicht gefeiert werden konnten. Aufgrund der anhaltenden pandemischen Ausgangslage konnte leider auch in diesem Jahr nicht so groß gefeiert werden, wie man das ursprünglich geplant hatte. Somit konnte leider nur der Gottesdienst auf der Heinrich-te-Poel Straße durchgeführt werden. Am Ende desselben konnte ich den "Jubilaren" von Seiten der Ortsgemeinde ganz herzlich gratulieren. Die Pfarrei wurde 325...

Mehr anzeigen