Aktuelles

Aktuelles · 20. November 2020
Gegenwärtig steigen die Fallzahlen der erkrankten Menschen aufgrund der Corona-Pandemie. Durch die aktuelle Verfügung zur Bekämpfung von Infektionskrankheiten ist eine Organisation der Seniorenweihnachtsfeier nicht umsetzbar. Was im Dezember ist, kann zum gegenwärtigen Zeitpunkt niemand vorhersagen. Daher sehen wir uns gezwungen, unsere Seniorenfeier, die traditionell am zweiten Adventssonntag stattfindet, abzusagen. Die Absage der Seniorenfeier ist zwar sehr bedauerlich, aber zu Ihrem...
Aktuelles · 20. November 2020
Bitte denken Sie daran, dass Ihre verbindliche Brennholzbestellung für 2021 bis zum 30.11.2020 bei der Verbandsgemeindeverwaltung Selters (online oder postalisch) eingegangen oder bis zu dem oben genannten Termin bei mir im Rathaus abgegeben sein muss. (Hinweis: eine telefonische oder mündliche Bestellung ist nicht möglich.) Die Bestellung erfolgt über das Formular der Verbandsgemeindeverwaltung Selters, welches im Mitteilungsblatt Nr. 43 veröffentlicht wurde oder online über die Homepage...
Aktuelles · 16. November 2020
Ein etwas anderer Wochenrückblick In der letzten Woche fand am Montagabend vor dem Rathaus das stille Gedenken an die Reichspogromnacht statt. In diesem Jahr durften wir hier leider nur Kerzen aufstellen und uns nicht versammeln. Am Mittwoch fanden dann auch die Sankt Martins Feierlichkeiten in einem anderen Rahmen statt. Für die Ortsgemeinde hatte ich im Vorfeld mit der Bäckerei Haubrich vereinbart über 400 Brezeln zu backen. Diese wurden in zwei Chargen abgeholt. Eine gute Fee brachte sie...
Aktuelles · 04. November 2020
Vielen Dank an die vielen bisherigen fleißigen Sammler von Eicheln, Bucheckern und anderen Samen, die ich unserem Förster überreichen konnte. Wer noch im Wald oberhalb des Friedhofs sammeln möchte, kann mir die Tüten sehr gerne vors Rathaus stellen. So tragen wir im Wald ein wenig zur Wiederaufforstung bei! Axel Spiekermann Ortsbürgermeister
Aktuelles · 04. November 2020
Am letzten Sonntag haben Pater Joby und Diakon Isack nach einer kurzen Andacht die Gräber gesegnet. Im Anschluss habe ich zusammen mit dem 1. Beigeordneten Jens Behrmann den Kranz der Gemeinde am Ehrenmal der gefallenen Soldaten niedergelegt. Da in diesem Jahr alles anders ist, fand die Kranzniederlegung ohne Musikverein und Zivilgemeinde statt. Axel Spiekermann Ortsbürgermeister
Aktuelles · 03. November 2020
Wer in den nächsten Tagen etwas für unseren Wald machen möchte, ist hiermit recht herzlich eingeladen mit seiner Familie Eicheln, Bucheckern oder den Samen von Ahornbäumen zu sammeln. Nachdem durch die Trockenheit und Dürre und den daraus resultierenden Befall durch den Borkenkäfer immer mehr Bäume gefällt werden mussten / müssen, können wir so etwas zur Wiederaufforstung unseres Waldes beitragen. Nach Rücksprache mit unserem Förster bietet sich der Wald zwischen Forsthaus und...
Aktuelles · 03. November 2020
Der Astplatz ist ab dem 01. November wie in den vergangenen Jahren nur noch samstags von 11.00 Uhr bis 12:00 Uhr und von 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr geöffnet. Ich bitte dies zu berücksichtigen. Axel Spiekermann, Ortsbürgermeister
Aktuelles · 22. Oktober 2020
Die Bleichstraße konnte vorletzte Woche Freitag freigegeben werden. Die Brücke ist gut saniert und der Gehwegsbereich wiederhergestellt worden. Die Qualität der Asphaltarbeiten allerdings ist aus unserer Sicht mangelhaft ausgeführt worden und wird zu Nacharbeiten führen. Hier ist das Ingenieurbüro mit der ausführenden Firma im Gespräch. Gleiches gilt für die Brücke in die Gärten von der Siegstraße aus. Die eigentlichen Brückenarbeiten sind gut ausgeführt worden. Bei beiden...
Aktuelles · 22. Oktober 2020
Nachdem der Schwan am Waagweiher eine Woche lang einen sogenannten Wobbler am Fuß hatte, konnte er gestern nun davon befreit werden. Nach Telefonaten mit Ornithologen, mit der Kreisverwaltung, dem NABU und dem Versuch den Neuwieder Zoo zu erreichen, ist es nun zwei Frauen und einem Tierarzt zu verdanken, dass der Schwan wieder ohne Komplikationen schwimmen und fliegen kann. Nachdem die Wildvogelstation Kirchwald durch eine Mitbürgerin auf den Fall aufmerksam gemacht wurde (vielen Dank...
Aktuelles · 14. September 2020
In den letzten beiden Wochen haben wir in der Hauptstraße eine neue Beschilderung angebracht. Am Place de Pleudihen wurde die Zuwegung für die Hinterliegergrundstücke besser sichtbar gemacht. Hier sollte auf jeden Fall das schon vorher vorhandene absolute Halte- und Parkverbot beachtet werden, um den Anliegern und möglichen Rettungskräften eine Zufahrt zu den Häusern zu ermöglichen. In der Hauptstraße weisen ebenfalls zwei neue Schilder auf den Parkplatz an der Kirche hin, sodass...

Mehr anzeigen