Aktuelles

Aktuelles · 22. Februar 2024
120 Jahre MGV Frohsinn und 10 Jahre Gospel Voices - das muss gefeiert werden! Die beiden Chöre laden ein zu einem gemeinsamen Frühlingskonzert am Sonntag, dem 10 März 2024 um 16:00 Uhr in der katholischen Kirche St. Anna Herschbach. Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen. Die Jubilare freuen sich auf zahlreiche Besucher in Frühlingslaune.
Aktuelles · 30. Januar 2024
Aktuelles · 30. Januar 2024
Offensichtlich hat es sich in der Bretagne rumgesprochen, dass man es sich in Herschbach darauf versteht, Karneval zu feiern... Letztes Jahr hatten unsere französischen Freunde uns noch mit einer kleinen Gruppe von 17 Personen besucht, dieses Jahr kommt gleich ein ganzer Bus. Geplant sind Besuche der Galasitzung am Karnevalssamstag sowie die Teilnahme mit einer Fußgruppe von ca. 50 Personen am Herschbacher Rosenmontagszug. Jetzt heißt es nur noch Daumen drücken, dass die Sonne uns wie im...
Aktuelles · 24. Januar 2024
Als Ergänzung zum Printmedium Amtsblatt, individueller Instagram Accounts, unserer Herschbacher Ortsgemeinde Homepage oder der Herschbacher Facebook Seite habe ich einen Herschbacher WhatsApp Kanal erstellt. Dieser soll alle Nutzer, die kein Amtsblatt lesen / bekommen oder kein Facebook nutzen, in Kurzform über Veranstaltungen in oder um Herschbach informieren. Vereine / Institutionen können mir natürlich auch sehr gerne ein Bild ihrer Veranstaltung an buergermeister@herschbach.de schicken...
Aktuelles · 24. Januar 2024
Ab heute ist die Karnevalszeitung an allen bekannten Verkaufsstellen zu erwerben.
Aktuelles · 31. Dezember 2023
Das Jahr 2023 möchte ich mit zwei guten Nachrichten beenden. Am Vorabend von Weihnachten konnte ich zusammen mit unserem Astplatz-Mitarbeiter Michael Laux, den Freunden der Kinderkrebshilfe Gieleroth Ihre Spenden vom Astplatz-Besuch überreichen. Insgesamt 440,- Euro sind es in diesem Jahr geworden! Des weiteren wurde Herr Pfarrer Neis heute auf eigenen Wunsch in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Herr Pfarrer Neis war seit über sieben Jahren in der Pfarrei St. Anna tätig und für...
Aktuelles · 22. Dezember 2023
Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger von Herschbach, während der Adventszeit halten viele von uns inne und lassen die vergangenen Monate Revue passieren. In diesem Jahr blicken wir auch wieder zurück auf Neues, Ungewohntes und auf Zeiten, die uns allen viel abverlangt haben. Auch wenn Corona gerade etwas den Schrecken verliert, sind zurzeit doch viele Menschen und insbesondere Kinder erkrankt und sind vor den Weihnachtsfeiertagen krank zu Hause. Ihnen allen wünsche ich gute Besserung! Auch...
Aktuelles · 21. Dezember 2023
Am letzten Sonntag gab der MGV Frohsinn in unserer Pfarrkirche sein diesjähriges eineinhalbstündiges Adventskonzert. Das Repertoire des Gesangsvereins in der bereits festlich geschmückten Kirche reichte von "You raise me up" über "Wandern durch den weißen Winterwald" bis hin zu "Ubi Caritas" oder "Tochter Zion". Wer sich für den Chorgesang interessiert, kann sich jederzeit an einen der aktiven Sänger oder an Bernd Kaulbach wenden. Ich würde mich sehr über ein weiteres Konzert im...
Aktuelles · 21. Dezember 2023
Musik hält jung und macht gute Laune, das bestätigen die zahlreich versammelten Heimbewohner der Seniorenresidenz Haus Laurentius in Herschbach beim Besuch von Vertreterinnen des gemischten Kirchenchores Gospel Voices St. Anna Herschbach, die ihnen als Nikolausgeschenk 39 Rhythmusinstrumente mitbrachten! Von Triangel, Glockenspiel, Klangstäben, Rasseln, Shakern bis Tamburin wurde alles verteilt und ausprobiert. Gemeinsam mit Chormitglied Dr. Erika Meyer und ihrem Mann Hermann, die...
Aktuelles · 19. Dezember 2023
Am vergangenen Montag fand in unserer Bücherei zum ersten Mal eine Autorenlesung statt. Frau Doris Manroth las aus ihrem kurzweilig geschriebenen Roman "Waffelstillstand", einer Fortsetzung ihres Erstwerkes "Engel tragen Gummistiefel". Die Zuhörer waren so begeistert, dass Frau Manroth länger als gewöhnlich lesen musste. Ein tolles Weihnachtsgeschenk wie man auch im Nachgang feststellen konnte, da viele Exemplare noch in der Bücherei signiert verkauft wurden. Axel Spiekermann,...

Mehr anzeigen