· 

Endlich da!

Seit letzter Woche ist das neue Geländer in der Hauptstraße installiert. Nachempfunden wurde es dem historischen früheren Geländer. Die alte Brücke war laut Unterlagen 1946 gebaut und mehrfach saniert worden. Das letzte Mal aber so schlecht, dass ein kompletter Neubau notwendig wurde. Laut unserem Archivar wurde am 2. Dezember 1944 die Holzbachbrücke von zwei Bomben getroffen und zerstört. Auch angrenzende Häuser wurden schwer, weiter weg stehende leichter beschädigt. Hoffen, wir, dass uns diese Zeiten nicht mehr ereilen werden.

Axel Spiekermann
Ortsbürgermeister