· 

Lange Tradition wiederbelebt

Am letzten Mittwoch brachten der Musikverein und der Spielmannszug Herschbach unter Mitwirkung der Freiwilligen Feuerwehr Herschbach den Eheleuten Brach anlässlich ihrer Diamantenen Hochzeit ein Ständchen.

Seit Jahren ist es ein ausdrücklicher Wunsch der Vereine, zu besonderen Jubiläen ein Ständchen zu bringen. Frau Brach hat ihren Karl damit nun überrascht. Für alle Beteiligten war es ein schöner Abschluss dieses unvergesslichen Tages.

Für zukünftige Jubilare gilt folgender Hinweis:

Die Vereine kommen, spielen und ziehen sich dann wieder zurück. Die Befürchtung, dass man viel Arbeit aufgebürdet bekommt besteht nicht, da die Ortsgemeinde wie in der Vergangenheit für die Verpflegung im Nachgang aufkommt. Vielen Dank auch an dieser Stelle an die Närrischen Ritter, die ihrem Ehrenmitglied schon morgens auf dem Weg in die Kirche Spalier gestanden haben.

 

Axel Spiekermann, Ortsbürgermeister