· 

Bergung der Marienstatue am Kloster Marienheim

Am Dienstagvormittag konnte die Marienstatue am Kloster Marienheim geborgen werden. Ich bedanke mich bei den beteiligten Herschbacher Firmen, die hier unentgeltlich die Statue geborgen haben. Dies waren die Firmen Dickopf Bau, BMF Hochbau und der Malerbetrieb Karl Brach. Vielen Dank auch an den Bauhof der Ortsgemeinde! Die Statue wird jetzt gereinigt und dann - nach jetzigem Stand - auf der gegenüberliegenden Seite mit Blickrichtung Waagweiher an der neuen Seniorenresidenz ihre neue Heimat finden.