· 

Führungswechsel bei KHD Herschbach

Am letzten Samstag konnte ich Herrn Andreas Epp in seiner neuen Position bei KHD Herschbach als Werksleiter begrüßen. Seit dem 01. Oktober 2019 ist er nun Werkleiter unseres KHD Komponentenwerkes mit zur Zeit 161 Mitarbeitern und acht Auszubildenden. Andreas Epp ist seit dem Jahr 2000 in Herschbach für KHD tätig und begleitete seit seiner Ausbildung verschiedene Positionen. Seit 2017 bis zum Oktober diesen Jahres war er so zum Beispiel Produktionsleiter. Andreas Epp ist 34 Jahre alt, verheiratet und hat zwei Töchter. Er ist in Herschbach aufgewachsen und kennt somit Herschbach aber auch über viele Jahre das Komponentenwerk, was sicherlich für die Zukunft nur gut sein kann. Für die neue Aufgabe wünschte ich ihm im Namen der Ortsgemeinde zusammen mit dem 1. Beigeordneten Jens Behrmann viel Erfolg.

 

Axel Spiekermann

Ortsbürgermeister