· 

Baugebiet Laurentiusgarten kommt

Am letzten Mittwoch konnte ich mir zusammen mit dem Projektentwickler Christoph Schmidt (Bildmitte) und Herrn Schmutzler vom Ingenieurbüro Siekmann, das Projekt Laurentiusgarten vor Ort ansehen. Das Gebiet rund um das alte Sägewerk wird derzeit für die Erschließung vorbereitet. Drei naturnahe Grundstücke können demnächst von Bauinteressierten erworben werden; die Fertigstellung eines Mehrfamilienhauses mit acht Wohnungen ist für Sommer 2020 geplant. Die Erschließungsphase von etwa elf weiteren Grundstücken im zweiten Bauabschnitt soll noch dieses Jahr starten. Daran kann man erkennen, dass Herschbach durch seine gute Infrastruktur, das sehr gute Vereinsleben und die vielfältigen Freizeitmöglichkeiten ein beliebter Wohnort ist. Es herrscht derzeit eine hohe Nachfrage an Baugrundstücken oder Häusern. Wir - die Gremien und ich - freuen uns, dass im Laurentiusgarten nun zusätzlich neuer Wohnraum für unsere Ortsgemeinde entsteht und diese Brache in ein schönes Wohngebiet umgewandelt wird.

 

Axel Spiekermann

Ortsbürgermeister