· 

Weihnachtliche Atmosphäre am Marktplatz

Nach dem Vorabend-Gottesdienst zum vierten Adventssonntag, den der Herschbacher Musikverein wieder musikalisch mitgestaltete, fand auf dem weihnachtlich festlich illuminierten Marktplatz ein zwar kleiner, aber feiner Weihnachtsmarkt statt. Nachdem der Bauhof die Buden aufgebaut und alles vorbereitet hatte, war in diesem Jahr erneut der Elternbeirat des Kindergartens für die Ausrichtung zuständig. Der Musikverein stimmte im dritten Jahr in Folge Weihnachtslieder zum Mitsingen an, der Duft von heißem Glühwein duftete verlockend und heiße Würstchen stillten den Hunger. Rechtzeitig zu diesem

Abend hatte der Himmel seinen Wasserhahn zugedreht. So konnten die Besucher einen schönen, besinnlichen, im wahrsten Sinne vorweihnachtlichen Abend erleben. Der Erlös kam wie in den letzten Jahren dem Förderverein der Grundschule und dem Kindergarten gemeinsam zu Gute. Im nächsten Jahr wäre dann wieder der Förderverein / der Elternbeirat der Grundschule der Ausrichter der gemütlichen Stunden am Marktplatz.

 

Axel Spiekermann

Ortsbürgermeister