· 

Volkstrauertag

Gedenken an die Opfer der beiden Weltkriege Kranzniederlegung am Ehrenmal auf dem Friedhof an Allerheiligen

 

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

 

der Volkstrauertag ist ein Tag, der uns zum Gedenken an die Opfer von Krieg und Gewalt aufruft. Wir gedenken der Frauen, Männer und Kinder, die in den beiden Weltkriegen ihr Leben lassen mussten. Auch in diesem Jahr möchten wir an unsere Opfer aus den beiden Weltkriegen im Rahmen von Allerheiligen am Donnerstag, 1. November 2018 gedenken und nicht erst am Volkstrauertag (18.11.2018). Im Anschluss der Andacht um 14:00 Uhr in der Kapelle Oberherschbach und der Gräbersegnung gehen wir gemeinsam zum Ehrenmal und werden nach einem kurzen Gedenken den Kranz niederlegen. Die Gedenkfeier wird vom Musikverein Herschbach musikalisch mitgestaltet. Bei schlechter Witterung findet die Veranstaltung in der Kapelle statt. Sie sind herzlich eingeladen, an dieser Gedenkfeier teilzunehmen.

 

Axel Spiekermann Ortsbürgermeister