· 

Erweiterung der Montagehallen

An Karnevalsdienstag wurde morgens um 09.00 Uhr die neue Montagehalle der Deutz AG in Herschbach mit allen anwesenden Mitarbeitern eingeweiht. Diese neue Halle mit insgesamt 430m2 ermöglicht es dem größten Herschbacher Arbeitgeber seine Arbeitsabläufe und Materialbestände weiter zu optimieren. Neben der Investition in die neue Halle hat die Deutz AG in jüngster Zeit auch in die Modernisierung des Maschinenparks investiert. Im Zuge der feierlichen Eröffnung konnte ich nach dem Grußwort dem Vorstandsvorsitzenden der Deutz AG, Herrn Dr. Hiller und dem Werkleiter Herrn Friede unser Herschbacher 5L-Fass überreichen, sodass er auch in Köln in einer ruhigen Stunde an die guten Voraussetzungen hier in Herschbach und an die motivierten Mitarbeiter denken kann.

Axel Spiekermann

Ortsbürgermeister