· 

St.-Martins-Zug

Am Mittwoch, 07.11.2018, ist es wieder soweit! Wir begehen wieder unseren traditionellen Umzug zu Ehren von St. Martin. Wir beginnen um 17:30 Uhr mit einem Wortgottesdienst in der Pfarrkirche St. Anna, der vom Kindergarten mitgestaltet wird.

 

Im Anschluss daran gegen 18:00 Uhr gehen wir durch die Straßen Herschbachs bis zum Martinsfeuer am Waagweiher.

 

Bitte achten Sie auf Ihre Kinder, dass sie einen Sicherheitsabstand zum Pferd wahren und sich nur von vorne dem Pferd nähern.

 

Damit alle Teilnehmer den Musikverein mit Gesang unterstützen und diesen dafür hören können, gilt folgende Zugordnung:

 

Zuerst geht St. Martin mit dem Pferd, daran schließen sich die Kindergartenkinder mit ihren Eltern an.

 

Der Musikverein Herschbach bildet die Mitte des Zuges und die Schulkinder bzw. die restlichen Teilnehmer bilden den Schluss.

 

Die Erzieherinnen des Kindergartens bieten wieder Glühwein, Kinderpunsch und Bockwurst mit Brötchen zum Verzehr an. Der Verkauf sowie das Verteilen der Brezel finden in der Fahrzeughalle der Freiwilligen Feuerwehr statt.

 

Wir hoffen auf gutes Wetter und wünschen allen Teilnehmern viel Freude bei der traditionellen Martinsfeier in Herschbach.

 

Axel Spiekermann, Ortsbürgermeister